A A A

E. Scheffler

Tutorin

Beim Austritt aus meinem Berufsleben dachte ich: „Bei mir kommt kein PC in die Wohnung“.

Es dauerte nicht lange und ich merkte, na ja, so ab und zu wäre „so ein Gerät“ doch ganz gut. Ich könnte mal etwas im Internet nachsehen, einen Brief schreiben, schnell mal eine Mail versenden, in der Apotheke etwas bestellen und und und …….

Kurz und gut, nach 2 Wochen hatte ich mir einen Laptop zugelegt und nun stand doch „so ein Gerät“ bei mir zuhause.

Durch Zufall lernte ich Robert kennen und besuchte mehrere Kurse bei ihm.

Ich bin kein „Computer-Freak“!!! Habe mir aber in der Zwischenzeit für meine Bedürfnisse genügend Kenntnisse angeeignet, sodass ich damit am PC gut zurecht komme.

Meinen beiden Schwestern habe ich beim Einstieg in das PC-Leben geholfen.

Von ihnen weiß ich, wie schwierig es ist, wenn man noch nie Zugang zu einem Computer hatte. Es ist alles totales „Neuland“ und schon allein der Umgang mit der „Maus“ erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl.

In unserem Team des Computerclubs für Senioren fühle ich mich sehr wohl.

Ich habe auch immer wieder Fragen, bei denen mir das Team hilft. So lerne ich ständig etwas dazu.

Mein Wissen gebe ich gerne weiter und unterstütze Sie bei den Anfängerkursen für PC.